Funktionelle Monomere: Karenz™

Karenz™ ist unser Beitrag, um die Strahlungshärtungstechnologie zu unterstützen.
Unsere einzigartige Produktaufstellung ermöglicht die Leistungsverbesserung Ihrer Materialien oder Zubereitungen für strahlungshärtende Farben und Lacke oder auch Klebstoffe in einem weiten Anwendungsfeld.

Hybridmonomere mit verschiedenen funktionellen Gruppen (Isocyanat (NCO) und einer Doppelbindung innerhalb eines Moleküls), multifunktionelle Thiol-Monomere sowie einzigartige Fotoinitiatoren vergrößern die Möglichkeiten, auf effizientere Weise einfaches Design und Synthese Ihrer Produkte zu erreichen – typischerweise für Polymere (Oligomere).

Wir sind davon überzeugt, dass Karenz™ unseren Kunden hilft, neue Produkte mit größerer Leistungsfähigkeit und mit geringerer Umweltbelastung zu entwickeln.

Isocyanate monomer

KarenzMOI™ ist ein funktionelles Monomer, das als Charakteristikum sowohl eine Methylmetacrylatgruppe als auch eine Isocyanatgruppe aufweist. Durch dieses Isocyanatmonomer ist ein flexibles molekulares Design möglich. KarenzMOI™ kann für verschiedenste Zwecke eingesetzt werden, einschließlich der Anwendung bei Farben, Lacken und lichtempfindlichen Grundmaterialien aus Harz und vielen anderen mehr.

 

Item Beschreibung
Chemischer Name 2-isocyanatoethyl methacrylat
CAS Nr. 30674-80-7
Dichte (25°C) 1,10
Viskosität (mPa s, 25°C) 1,75
Aussehen farblos oder leicht gelbliche Flüssigkeit
Geruch Stechend
Einstufung des Stoffes gemäß CLP Acute Tox., oral 4, H302; Acute Tox. inhal. 1, H330; Skin Irr. 2, H315; Eye Dam. 1, H318; Resp. Sens. 1, H334; Skin Sens. 1A, H317

KarenzAOI™ ist ein funktionelles Monomer, das eine Ethylmethacrylatgruppe und eine Isocyanatgruppe enthält. Durch dieses Isocyanatmonomer ist ein flexibles molekulares Design möglich. KarenzAOI™ kann für verschiedenste Zwecke genutzt werden, wie beispielsweise Farben und Lacke, Oberflächenmodifizierungsklebstoffe, Druck und vieles andere mehr.

 

Item Beschreibung
Chemischer Name 2-Isocyanatoethyl acrylate
CAS Nr. 13641-96-8
Dichte (25°C) Nicht bestimmt
Viskosität (mPa s, 25°C) Nicht bestimmt
Aussehen farblos
Geruch Stechend
Einstufung des Stoffes gemäß CLP Acute Tox., oral 3, H301; Skin Corr. 1C, H314; Resp. Sens. 1, H334; Skin Sens. 1, H317; Muta. 2, H341; Aquatic Chronic 2, H411
Multifunctional Thiol

KarenzMT™ verbessert die Folienqualität, Produktionseffizient und erlaubt Flexibilität im Design von lichthärtenden Harzen.

 

Item Beschreibung
Chemischer Name Pentaerythritol tetrakis (3-mercaptobutylate)
CAS Nr. 31775-89-0
Dichte (25°C) 1,2
Refractive Index 1,523
Viskosität (mPa s, 25°C) 1200
Aussehen Farblos bis gelbliche Flüssigkeit
Geruch Schwacher Geruch nach Schwefel
Vorteile als UV Additiv
  • Verbesserung der UV Härtung
  • Starke Adhäsion
  • Bessere Transparenz
  • Exzellentes Shelf-life
Vorteile als Epoxidhärter
  • Nützlich für Kalt- und Schnellhärtemittel
  • Gute hydrolytische Stabilität
  • Guter Widerstand gegen Säuren und Basen
  • Exzellente Wetterbeständigkeit
  • Starke Adhäsion
  • Hervorragende Flexibilität
Einstufung des Stoffes gemäß CLP Skin Sens. 1B, H317; Repr. 2 (Unborn child), H361d; Aquatic Acute 1, H400 (M=1); Aquatic Chronic 2, H411

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum/ISO Quality policy

Zurück