Showa Denkos Elastomer Gruppe stellt auf der "Waterproof Membranes 2014" aus

16/10/2014

Die Showa Denko Elastomer Gruppe wird vom 17.-19. November an der „Waterproof Membranes 2014“ im Maritim Hotel in Bonn teilnehmen. Es handelt sich dabei um eine Konferenz rund um das Thema Bauwerksabdichtung, bei der die neuesten Trends und technischen Entwicklungen vorgestellt werden.
Wir werden dort bei der am Rande der Konferenz stattfindenden Fachausstellung unser SHOWA DENKO Chloroprene präsentieren, das als Elastomer für entsprechend modifizierte Bitumenemulsionen in Bitumendickbeschichtungen Anwendung findet. Dabei hat sich besonders unsere Type 671A als wirksam erwiesen und wird weltweit erfolgreich in entsprechenden Produkten zur Bauwerksabdichtung eingesetzt. SHOWA DENKO Chloroprene 671A ist eine anionische wässrige Dispersion mit hohem Feststoffanteil (rund 59%), wodurch eine schnelle Koagulation, z.B. von Zweikomponenten-Sprühsystemen, ermöglicht wird. Ein hoher Gelanteil verringert Quellung, während die mittlere Kristallisationsgeschwindigkeit die optimale Ausgewogenheit von Elastizität und Zugfestigkeit gewährleistet. Außerdem zeichnet sich 671A durch eine exzellente Beständigkeit gegen Witterung, UV-Strahlung und Ozon aus, und weist eine hervorragende Zähigkeit und Flexibilität auch bei geringen Temperaturen auf.
Wir laden alle Teilnehmer der Konferenz und Besucher der Ausstellung ein, sich an unserem Stand über die hervorragenden Eigenschaften unseres Produkts im Detail zu informieren. Der zuständige Entwicklungsleiter aus unserem Werk in Kawasaki wird ebenfalls vor Ort sein und Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung stehen. Wenn Sie vorab mit uns einen Termin vereinbaren möchten, kontaktieren Sie bitte das Verkaufsteam unserer Elastomer Gruppe hier.
Natürlich informieren wir Sie auch gerne, wenn Sie nicht die Möglichkeit haben die Konferenz in Bonn zu besuchen. Technische Informationen und Produktmuster für Laborversuche können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

waterproof membranes 2014